Verwaltung & Politik

Gemeinde Tülau

Zur Gemeinde Tülau gehören die Ortsteile Tülau, Tülau-Fahrenhorst und Voitze.

1974 sind die 3 Ortsteile im Zuge der Verwaltungsreform zur neuen Gemeinde Tülau vereinigt worden.  Die Gemeinde Tülau ist Mitglied der Samtgemeinde Brome.

Die Gemeinde Tülau kann im Rahmen der Gesetze ihre eigenen Angelegenheiten durch Satzungen bzw. Verordnungen regeln, zum Beispiel:

  • Bauanträge
  • Baumschutz
  • Beleuchtung
  • Grillplätze
  • Grünanlagen
  • Kulturdenkmal
  • Negativzeugnis

  • Plakatanschlag
  • Ratssitzungen
  • Spielplatz
  • Straßenbau
  • Straßenbeleuchtung
  • Straßennamen
  • Verkehrszeichen

 

 

 

 

 

Samtgemeinde Brome

Samtgemeinde Brome1974 schlossen sich die sieben Gemeinden Bergfeld, Brome, Ehra-Lessien, Parsau, Rühen, Tiddische und Tülau zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zur Samtgemeinde Brome zusammen. Die Samtgemeinde umschließt das bewohnte gemeindefreie Gebiet Giebel im namensgebenden Giebelmoor als Enklave.

 

Geschichte der Samtgemeinde

Eine erste Samtgemeinde Brome wurde am 1. Juli 1965 gegründet. Sie umfasste die damals selbstständigen Gemeinden Brome, Zicherie, Altendorf, Benitz, Wiswedel und Voitze. Dazu kamen am 1. Januar 1970 die Gemeinden Tülau-Fahrenhorst und Ehra-Lessien. Am 1. Juli 1972 wurde südlich davon die Samtgemeinde Rühen gegründet, die die Gemeinden Rühen, Tiddische, Bergfeld und Parsau (entsprechend dem heutigen Gemeindezuschnitt) umfasste. Die erste Samtgemeinde Brome wurde zum 1. März 1974 aufgelöst, um am 15. März 1974 unter Einschluss der Mitgliedsgemeinden der früheren Samtgemeinde Rühen neugegründet zu werden. Brome blieb Sitz der Samtgemeindeverwaltung, während Rühen wichtige Schulen und eine Großturnhalle erhielt.

Quelle:Wikipedia >>hier<<

Geschichte der Samtgemeinde Brome >>Tabelle hier<<

Samtgemeinde Brome

Samtgemeinde Brome

Samtgemeinde Brome
>> hier <<

Landkreis Gifhorn

Landkreis GifhornLandkreis Gifhorn
>> hier <<

Niedersachsen Portal

Niedersachsen Portal

Niedersachsen Portal
>> hier <<

Wahlergebnisse der Landtagswahl 2017

Ergebnisse für die Wahlkreise

5 (Gifhorn-Nord/Wolfsburg)

und 6 (Gifhorn-Süd)

>> hier <<